Elternbeirat

Ruth Winkler

Schriftführerin

Steffen Liebert

stv. Elternbeirats­vorsitzender

Kerstin Balden-Burth

Elternbeirats­vorsitzende

Dr. Dietrich Schupp

stv. Elternbeirats­vorsitzender  

Dr. Andreas Wierse

Kassenverantwortung

Was uns wichtig ist:

  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern
  • Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule und des Schullebens
  • Wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe

Unser Kontakt

Kerstin Balden-Burth: balden_burth@hotmail.com, 07152 / 902675
Dr. Dietrich Schupp: dietrich.schupp@t-online.de

Elternarbeit

  • Die Elternarbeit nimmt am JKG einen hohen Stellenwert ein.
  • Die Basis dafür ist das große Engagement zahlreicher Eltern.
  • Neben der Arbeit in den Klassen und im Elternbeirat gibt es weitere zahlreiche Aktivitäten.

JKG-Team

In regelmäßigen Abständen treffen sich Eltern, Schulleitung, Lehrer und Schüler in lockerer und kreativer Atmosphäre. Dabei werden Themen der Schulentwicklungen und des Schullebens besprochen.

Hier entstehen in partnerschaftlichem Miteinander aus ersten Ideen die Neuerungen von morgen.

Come together Klasse 5

Alles neu? Man kennt niemanden? Bei uns kein Problem!

Denn unsere neuen „Fünfer“ lernen sich zu Beginn des Schuljahrs gemeinsam kennen. Das Event ist sowohl für Schüler als auch für Eltern und wird vom Elternbeirat gemeinsam mit der Schulsozialarbeit ausgerichtet.

 

Frühstückstage

1- bis 2-mal jährlich bereiten Eltern an jeweils drei Tagen für Schüler und Lehrer ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Man trifft sich ab 7:00 Uhr im Musikfoyer zu einem gemeinsamen Frühstück. Die Atmosphäre ist jedes Mal einzigartig. Und es ist Ehrensache … pünktlich die erste Stunde zu beginnen!

Forum Beruf

Alle zwei Jahre organisieren Eltern und Schulverein für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe das Forum Beruf. Mitwirkende sind ehemalige Schüler, Partner der Schule, Lehrer und Eltern. Die Veranstaltung gibt Orientierungshilfen für die Studien- und Berufswahl sowie Tipps für die Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ideen und Anregungen! Erziehungspartnerschaft lebt vom Mitmachen.

Kochen in der Triangel

In der gemeinsam mit ASG und GHR betriebenen Schülermensa wird täglich ein frisches Mittagessen für Schüler und Lehrer zubereitet. Und das mit 20-jähriger Tradition!
Mütter, Väter, Lehrer und weitere Ehrenamtliche kochen hier unter fachkundiger Anleitung einer Hauswirtschaftsleiterin.

Eltern-Lehrer-Ehemaligen-Chor

Und wer Spaß am Musizieren hat, der ist herzlich zum Mitsingen im gemeinsamen JKG-ASG-Chor eingeladen. Jahreskonzerte inbegriffen …