"JKG special" Die Frühstückstage

Frühstückstage

1 bis 2-mal jährlich bereitet das Frühstückstage-Eltern-Team  unter der Leitung von Frau Georgopanou an jeweils drei Tagen für Schüler und Lehrer ein reichhaltiges Frühstücksbüffet: „Frühstückstage de Luxe“. Dieses Angebot gibt es sonst nur in erstklassigen Sterne-Hotels“. Die Eltern beginnen – wie Heinzelmännchen – ab 5 Uhr in der Schule mit Vorbereitungen. Ab 7 Uhr ist Einlass für die Frühstücksgäste, unsere JKG-Schüler, die an diesen Tagen oft früher als sonst freudig auf den Weg zur Schule gehen, um um 7 Uhr morgens einen guten Startplatz beim Eingang ins Schulgebäude zu bekommen. Für 2,50 €bekommt man ein buntes „Frühstücksbändchen“ und hat dann „All inclusiv“-Zugang ins Frühstücks-Schlaraffenland des JKG. Die Atmosphäre ist jedes Mal einzigartig. Und eines ist Ehrensache … pünktlich zur ersten Stunde ist man im Unterricht!

Die bunten Frühstücksbändchen sind für die Schüler "Kult"! - 3 Frühstücks-bändchen - 3 Frühstückstage! Man sieht sie an vielen Handgelenken noch tagelang und sie scheinen tatsächlich „duschecht“ zu sein!
Hier einige Zahlen, die einen "normalen" Haushalt sprengen würden:

29.3.17: Für 242 Frühstücksgenießer: 500 (Party)Brötchen 10 Baguettes
30.3.17: Für 269 Frühstücksgenießer: 500 (Party)Brötchen, eine Riesenmenge Toastbrote: Es duftete bis in den 2. Stock!