Das Johannes-Kepler-Gymnasium bietet vielerlei Sportmöglichkeiten:

(Hier klicken: Bildergalerie)

Unterrichtsangebote:

In den Klassen 5 - 9 finden jeweils 3 Wochenstunden Sport statt. Wir haben sogar den normalerweise zweistündigen Sport in Klasse 9 mit einer Zusatzstunde ausgestattet, um unseren Schülern viele Bewegungsangebote zu bieten.
In allen Klassenstufen von 5 bis 10 wird regelmäßig Schwimmunterricht erteilt.


In den Klassen 5 und 6 unterrichten wir Sport koedukativ. Mädchen und Jungen treiben gemeinsam Sport, und zwar im Klassenverband.
Wir versprechen uns davon eine gute Klassengemeinschaft. Gerade im Sport lernen sich Schüler, die aus unterschiedlichen Grundschulen kommen, schnell kennen. Auf spielerische Art und Weise wird Sozialkompetenz geschult.

Die "Dritte Sportstunde":

Eine Besonderheit am JKG ist die sogenannte "Dritte Sportstunde":

Ab der 6. Klasse wird eine der drei Sportstunden in vierzehntägigem Rhythmus als Doppelstunde unterrichtet, und zwar nicht im Klassenverband, sondern in Neigungs- und Leistungsgruppen.

So kann man entweder eine Lieblingssportart lernen und betreiben, um mit Gleichgesinnten Freude beim Sport zu haben oder sie gezielt in Leistungsgruppen trainieren, um für Schulwettkämpfe - wie zum Beispiel "Jugend trainiert für Olympia" - fit zu sein.

Und das Angebot der Sportarten ist fantastisch! Folgende Sportarten stehen derzeit zur Auswahl:

Fußball (auch eine Mädchengruppe) - Handball - Volleyball - Basketball - Badminton - Tischtennis - Gerätturnen - Schwimmen - Leichtathletik - Reiten (in Kooperation mit dem Reit- und Fahrverein e.V. Leonberg) - "Freestyle" in der Freestyle Akademie Rutesheim - "Fit durch Boxen" - Zumba (in Kooperation mit dem Bundesligaverein 1. TC Ludwigsburg!), Floorball, "Parcours" (Sport mit Geräten).

 

Wettkämpfe:

Das JKG nimmt regelmäßig teil an Wettkämpfen wie zum Beispiel "Jugend trainiert für Olympia" . Hier wurden schon große Erfolge von unseren Handballern und Schwimmern errungen.
Und in den Jahren 2007 und 2008 wurde unsere JKG-Golfmannschaft zweimal in Folge Bundessieger in Berlin!

Turniere:

Es werden jedes Jahr schulinterne Turniere veranstaltet. Hierbei können sich die Klassen untereinander messen. Wenn die Mitschüler die Sportler ihrer Klasse anfeuern, ensteht echte Weltmeisterschaftsstimmung!
Traditionelle Turniere sind: der "JKG-Cup" (Fußball) - das "Weihnachts-Turnier" (Volleyball)

Arbeitsgemeinschaften:

Aufgrund der Tatsache, dass unseren Schülern im Pflichtbereich durch die "Dritte Sportstunde"(siehe oben) ein breites Angebot an Sportarten unterbreitet wird, können wir unsere AG-Stunden anderen schulischen Aktivitäten - wie zum Beispiel der Theaterarbeit und unserem vielfältigen Musikangebot zu Gute kommen lassen.
Dennoch bieten wir Sport-AGs an, die von Schülern geleitet werden wie zum Beispiel unsere Basketball-AG oder die Tanz-AG.

Sport-Arbeitskreis der SMV:

Im AK Sport sind viele motivierte Schüler engagiert, die punktuelle Sportaktivitäten planen.

Sportmentoren:

Das JKG ermöglicht engagierten und verantwortungsbewussten Schülern eine Ausbildung als Sportmentor.

     

Die Jazztanzgruppe des JKG und Turnierstimmung beim traditionellen "Weihnachtsturnier".