Schulpartnerschaft Siemens - JKG

Seit 2007 ist das Johannes-Kepler-Gymnasium eine der wenigen offiziellen Partnerschulen der Firma Siemens in Baden-Württemberg. Diese Kooperation eröffnet dem Johannes-Kepler-Gymnasium viele Möglichkeiten: Im Bereich der Berufsorientierung erhalten wir professionelles Coaching wie zum Beispiel ein Bewerbertraining unter nahezu realen Bedingungen, Präsentationsseminare und Betriebsbesichtigungen. Beim der JKG-internen kleinen „Bildungs-Messe: Forum Beruf“ ist Siemens mit einem Informationsstand vertreten. Durch all dies bekommen unsere Schüler Einsichten in technische und betriebliche Entwicklungen.

Die naturwissenschaftliche Bildung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) wird durch interessante Praktika wie die BOGY-Woche, den „Girls‘ ans Boys‘-Day bei Siemens oder das zweiwöchige technische Schülerpraktikum (TSP) bereichert. Die gut dotierten Siemens-Preise für naturwissenschaftlich begabte Mittelstufenschülerinnen und Abiturienten sind ein Beitrag zur Bestenförderung von Schülern, die sich mit ausgezeichneten Leistungen hervorgetan haben.

„Living and working abroad“: Auch der bilinguale Bereich profitiert von der Kooperation mit Siemens. Jedes Jahr berichten Siemens-Praktikanten unseren Kursstufenschülern in englischer oder französischer Sprache über ihrer interkulturellen Erfahrungen bei Auslandspraktika in diversen Ländern.